Irland

Irland

Die Hauptstädte-Strecke erreicht ihren westlichsten Punkt in der Stadt Galway im Westen von Irland. Diese Strecke ist im Moment in der Entwicklung und wird nach ihrer Fertigstellung verkehrsfrei sein. Während dessen einige Teile schon befahren werden können, gibt es noch bisher keine durchgängige Strecke. Die erste Teilstrecke der Fahrt beginnt in Dublin und führt westlich auf einem vorgeschriebenen Kanalpfad bis nach Mullingar im Binnenland. Einige Teilstücke wurden davon asphaltiert, aber einige sind auch noch begrünt (für mountain bikes aber geeigenet). Westlich von Mullingar führt die Strecke auf ehemaligen Bahnstrecken und anderen verkehrsfreien Routen entlang, aber dieser Abschnitt wurde noch nicht umgesetzt - man arbeitet aber schon daran. Die Verwirklichung dieser Strecke obliegt der nationalen Straßenaufsicht (NRA), die in Zusammenarbeit mit lokalen Behörden kooperiert. (Das Bild oben zeigt ein Teilabschnitt entlang des Royal Canal, der schon asphaltiert wurde und bereit zum befahren ist)
  • Zertifizierte EuroVelo-Route
  • Route angelegt, mit EuroVelo-Beschilderung
  • Route angelegt
  • Route im Ausbau
  • Route in Planung