Home

Weiter auf Erfolgskurs: Der EuroVelo 15 – Rheinradweg im Jahr 2017

Viele von Ihnen sind in diesem Jahr auf dem EuroVelo 15 – Rheinradweg geradelt, der ersten vollständig zertifizierten Route im EuroVelo-Netz. Wir wollen diese Gelegenheit nutzen, um auf neue Entwicklungen entlang der Strecke in diesem Jahr zurückzublicken.

Der Rheinradweg erfreute sich auch in diesem Jahr wachsender Beliebtheit. Laut einer im März 2017 veröffentlichten Umfrage unseres Nationalen EuroVelo-Koordinators in Deutschland, dem ADFC, war es der drittbeliebteste Radfernweg in Deutschland. Dies entspricht einer Verbesserung gegenüber der Vorjahresumfrage um drei Plätze. Erstmals wurde die Route auch in den Top Ten der beliebtesten Radfernwege außerhalb Deutschlands aufgeführt.

Anfang des Jahres berichteten wir darüber, dass Radfahrer ein Zertifikat erhalten können, wenn sie das nördliche Ende des 1.233 km langen EuroVelo 15 – Rheinradwegs, der vier Länder durchquert, in Hoek van Holland erreichen. Radler aus aller Welt haben die Strecke erfolgreich bewältigt und sind in dem kleinen Küstenstädtchen im Südwesten Hollands angekommen, wo der Rhein in die Nordsee mündet. In den letzten drei Jahren wurden bereits mehr als 200 Zertifikate an Radfahrer vergeben. Die meisten von ihnen kamen aus der Schweiz und Deutschland, aber auch aus entfernteren Ländern wie Australien. Sie alle haben erstaunliche Geschichten zu erzählen.

Andernorts war die Resonanz auf unseren Sommer-Fotowettbewerb in diesem Jahr riesig. Die drei besten Bilder kamen von Edouard Sabourdy, Liewis Sinkke und Lien Verschooten. Edouard Sabourdy gewann den Hauptpreis, das Acht-Tage/Sieben-Nächte-Radtour-Paket entlang eines Abschnitts des EuroVelo 15 – Rheinradwegs. Die besten drei Bilder und alle anderen schönen Bilder, die im Rahmen des Fotowettbewerbs eingereicht wurden, können Sie sich hier noch einmal in unserer Facebook-Galerie anschauen.

Falls Sie sich nicht sicher sind, welches Radreiseziel im nächsten Jahr anstehen soll, erkunden Sie doch die Schönheit dieser Flusslandschaft und der malerischen Städte und Dörfer, die sich an den Ufern des Rheins befinden. Wenn Sie mehr über EuroVelo 15 erfahren möchten, besuchen Sie bitte die offizielle Website des EuroVelo 15 – Rheinradwegs.